Arosa in Winter

Winter in Arosa

Arosa

Online discounted passes for 2020-2021 can be found here.

Introduction 

Arosa is a popular well-established Swiss winter sports resort with above-average snow quality and long hours of sunshine.

It is located at an altitude of 1,800 meters in a mountainous bowl at the end of the stunning Schanfigg Valley surrounded by wildlife, forests, rivers, lakes and mountains.

Ski

At an altitude of 1,800 meters, Arosa surrounds a spacious, snow-sure, sunny bowl, which has no through traffic.

With fast lifts that serve the huge Arosa bowl, mainly blue and red slopes spread out over three peaks: Hörnli, Weisshorn and Bruggerhorn.

These modern lifts lead to skiing off-piste as well as on the slopes. Experts can enjoy skiing on the Weisshorn and on the Bruggerhorn or make a selection of tours in the seclusion of the altitude. Avalanche hazards must be understood and managed at all times.

The slopes are wide and sunny, and the Hörnli gondola lift in Arosa is now connected to the Urdenfürggli in Lenzerheide at 2,600 meters, with the environmental impact of the valley limited to 225 km.

Experience the wintry nature of Arosa with your cross-country skis on one of our six trails. Whether challenging or comfortable, on the many kilometers of hiking trails through forests, along lakes and over plateaus with stunning valley views - here everyone gets a foretaste. Here is the cross-country skiing map.

Arosa has recently become a major attraction for snowboarders as they are first class snow parks. Our own Olympic player Emilia Ambuhl regularly promotes and organizes events here in winter.

Non-skiers, Family and Sport

Hiking trails, sea walks, a path where squirrels make the trees happy to eat nuts, toboggan runs, ice skating outdoors, horse and sleighs - all add to the mountain scene, where tourists arrive hourly on the mountain train, with excellent access to the whole Swiss railway network.

Ski slopes, off piste, snow parks, cross country skiing, ski touring, telemark - why not take an hour or a guided snowshoeing excursion? Wonderful beginner and intermediate slopes are intertwined with an extensive network of winter hiking trails and many cozy mountain restaurants, all within walking distance.

Shops, boutiques, sports shops, specialty shops, post offices, banks, ATMs can be found mainly in the Poststraße, the main road from the Obersee via the Arosa station to the Hörnli gondola lift.

Eateries

Chalet Folder has a comprehensive booklet where you can read about all the restaurants in the mountains and in the city to suit all tastes and needs.

We can make reservations for both midday mountain restaurants and evening events.

With the Arosa-Weisshorn cable car you reach the Weisshorn summit at 2'653 m above sea level. M. Start your day with a rich breakfast in the panoramic restaurant Weisshorngipfel.

NEW Alp Arosa has to be included into your holiday planning.

Drinking and dancing

Bars, lounge bars, clubs are all nearby. Again, you will find an arrival directory along with events and promotions.

Always lively are G-Bar, Lindermanns, Stocking Bar, Los Bar, Provisional 13, Bruggli Bar and Hotel Hold. If you value sophistication, visit the Tschuggen Hotel Bar and Spa or the Wald Hotel.

For a cozy Stübli you go anytime after 15.30 clock to Prätschli-stall on the Heimschipiste.

Ski home from Lenzerheide, visit the Bruggli Bar or the Hold Hotel Cave Bar, before getting on the free resort bus Chalet Runca at .02, 22 or 42 minutes past every hour until 18:22. If you drive down the post road after fresh snowfall and before the roads and roads are expanded, you will stumble over Los, Guiness Bar, Casino, etc. and drive past all the bus stops to the chalet.

Dancing into the night may depend on a particular theme night or live band, but Provisional 13, Casino and the Halli Galli are generally good places.

Can you drive to Arosa with an electric car?

Yes, we have three charging stations in our secure garage.

Sommer in Arosa

Reise

Sie haben eine sichere Garage zum Abstellen Ihrer wertvollen Fahrräder und Autos - damit Sie die alpine Fahrt genießen und an Ihrem Ziel ankommen können. Elektroautos können aufgeladen werden, während sie in der Garage geparkt sind.

Trails

Arosa is very popular for walking, hiking, jogging, running.  The clean air and excellent signposting on an endless list of trails, make for an all-round year round attraction for all ages.

Summer Mountain Biking

One hour climb from chalet Runca to Carmenna Hut (forest, track, mountain), descent to Alpenblick, ascent and descent around Schwellisee (single track and bridges), back to Runca in 2 hours twenty.

Switzerland´s Source of Vitality

  • By Lindsey Galloway, BBC Travel

Switzerland attracts frequent relaxing escapes
9 August 2017

Explorers throughout history have searched for the legendary fountain of youth. And while the elusive fountain has yet to be found, certain places across the world have emerged as centres where people live substantially longer than the worldwide average (around 71 years), and each has its own secret source of vitality.

We talked to residents in some of the countries where people live the longest, as ranked by the 2017 World Happiness Report, to uncover the reasons why these places seem to nurture longevity.

Inside Switzerland

Men fare better in Switzerland than anywhere else in the world, living to be 81 on average. As one of Europe’s wealthiest countries, access to high-quality healthcare, strong personal safety and sense of wellbeing contributes to the high rank. some studies even point to the country’s high intake of cheese and dairy as a leading factor. Men fare better in Switzerland than anywhere else in the world

Though the country can be very career focused with many expats moving for work at one of the country’s many international headquarters, its central location makes it easy to balance frequent relaxing escapes. “It’s a career pinnacle, location-wise,” said Gatti, who has also lived in Switzerland. “Living here allows for wonderful weekend trips all over the continent and to spend time outdoors in the enchanting Alps.” The schools are also some of the “best on the planet,” he added, which makes it appealing to young families.

Arosa Wanderama

MOUNTAIN HIKE PRÄTTIGAU – SCHANFIGG

Just one of the many hiking opportunities from Arosa

Saturday, August 26, 2017 to
Sunday, August 27, 2017
Sunnenrüti – Medergen – Sapün Dörfli – Strassberg – Duranapass – Conterser Schwendi – Gotschnagrat – Weissfluhjoch – Schwifurgga – Furggaalp
Strassberg – Langwies – Rongg – Medergen – Tieja – Grüenseeli – Furggatobel – Arosa

This hike is challenging and puts physical fitness ahead – to be awake for 24 hours, go the day – to experience the night – and wake up to see the morning.

Starting on Saturday in the late afternoon in Arosa. About Medergen into Sapüntal awaits us in the Walser village Strassberg in Sapün midnight hot soup to strengthen. After crossing the Durannapasses we come in Prättigau migrate to Conterser Schwendi and Gotschnagrat to Weissfluhjoch where we enjoy a delicious breakfast. Past the Strelapass we start the descent over the Schwifurga to the valley to Arosa. After arriving at the destination, we end our experience in the Wandorama-Village.

Line / accompaniment

Webwww.bergvision.ch

Kurt Süess
Riedwies 190G
7243 Pany

Further information

  • DifficultyT2
  • Marching time17 h
  • Ascent2800 m
  • Descent2800 m
  • Distance53.0 km
  • Meeting pointArosa, Wandorama-Village, 16:00 h
  • ArrivalArosa, Wandorama-Village, approx. 16:00 h
  • Equipment (mountain climbingequipment), good, comfortable footwear, hiking sticks, headlamp, sun and rain protection, warm clothing (gloves, cap), change clothes, intermediate catering (salty advantage, water bottles can always be replenished).

FAQ

Chalet Runca & Apartments

Gibt es im Garten im Erdgeschoss Liegestühle?

Sonnenliegen sind auf Anfrage je nach Verfügbarkeit erhältlich.

Gibt es draußen einen privaten Essbereich?

Jede Einheit verfügt über einen eigenen Tisch und Stühle zum Essen im Freien.

Ist der Grillbereich für alle Hausbewohner?

Wir bieten einen großen Gasgrill im Chalet Runca.

Mit 14 Grillplätzen in Arosa und einigen im Badi, nur 100 m vom Chalet entfernt, ist es einfach zu koordinieren, wer den Runca-Gartengrill nutzen möchte.

Wie reinigen und desinfizieren Sie Ihre Immobilien?

Wir reinigen und desinfizieren für Ihre Ankunft Wir reinigen und desinfizieren häufig berührte Oberflächen. Dazu gehören Tische, Türklinken, Lichtschalter, Arbeitsplatten, Griffe, Schreibtische, Telefone, Tastaturen, Toiletten und Waschbecken. Wir reinigen und desinfizieren alle Oberflächen. Wir verwenden Waschmittel und Wasser vor der Desinfektion mit einem Haushaltsdesinfektionsmittel.

Natur im Sommergarten des Chalet Runca

Kohlmeise

Es ist wichtig, die Nachhaltigkeit seines Lebensraums und seiner natürlichen Ressourcen sicherzustellen. Insekten haben einen überwiegenden Platz in der Fütterung von Kohlmeisen. Es liegt in ihrem Interesse, den Einsatz von Pestiziden in Ihren Gärten zu verbieten und eine Mischung aus Wildblumen zu säen, die viel reicher an Artenvielfalt sind als die Rasenflächen und für viele Insekten Nahrungsquelle sind . Die Titten hängen auch vom Vorhandensein von Hohlbäumen ab, die als Nistplätze dienen. Es ist wichtig, nicht die wenigen Bäume zu fällen, die noch in privaten Gärten verbleiben, und einheimische Hecken neu zu pflanzen, die als Schutz dienen und deren Beeren in der kalten Jahreszeit eine willkommene Nahrungsquelle sein werden.

Eine stabile Bevölkerung

Die Zahl der Kohlmeisen ist in der Schweiz seit vielen Jahren stabil und liegt bei 400.000 bis 600.000 Brutpaaren. Während der Ausgaben 2014, 2015, 2016 und 2017 der Aktion "Gartenvögel" war diese Art immer die zweithäufigste in Parks und Gärten, mit einer Präsenz in 70 bis 80% der Fälle, je nach Jahr (siehe unten) der Seite für weitere Details).

Porträt

Gefieder alles im Gegensatz

Allgegenwärtig und nicht sehr schüchtern, ist die Kohlmeise oft einer der ersten Vögel, die wir erkennen lernen. Es ist die größte der einheimischen Titten und ist leicht an seinem gelben Bauch mit einem schwarzen Mittelstreifen und seinem schwarzen Kopf mit weißen Wangen zu erkennen. Sein Rücken ist grünlich, sein Schwanz und seine Flügel grau-blau.

© Michael Gerber: Das beste Kriterium zur Unterscheidung von Männern von Kohlmeisen ist die Breite des schwarzen Bauchbandes. Es ist beim Mann (rechts) breiter als beim Weibchen (links).

Gut versteckte Nester

Ab Ende März beginnt das Weibchen mit dem Bau eines Nestes aus Moos und Wurzeln, das mit Haaren und Federn verziert ist. Kohlmeisen sind sehr fruchtbar und legen durchschnittlich 8 bis 12 weiße Eier mit Rostflecken. Die zweite Eiablage ist häufig. Während das Weibchen inkubiert, ist das Männchen damit beschäftigt, das Familiengebiet zu verteidigen.

Kavernenartige Kohlmeisen suchen nach Hohlräumen in den Bäumen oder in den Wänden, um sich niederzulassen. Sie verwenden gerne alte Nester anderer Arten (Spechte, Eichelhäher, Eichhörnchen) wieder. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sie sich an ungewöhnlichen Orten wie Postfächern oder Rohren niederlassen.

Von Wäldern zu Siedlungen

Ursprünglich eine Waldart, hat sich die Kohlmeise sehr gut an die bewohnte Umgebung angepasst. Sie weiß, wie sie jeden verfügbaren Baum und jede verfügbare Hecke nutzen kann und besiedelt bereitwillig Parks und Gärten in Städten und Dörfern.

Kohlmeisen besiedeln gerne Laubwälder (links), aber auch Naturparks und Gärten (rechts).

Eine abwechslungsreiche Ernährung

Bei schönem Wetter ernähren sich Kohlmeisen hauptsächlich von Insekten. Diese proteinreiche Ernährung ist während der Brutzeit sehr wichtig, weshalb Kohlmeisen ihre Fortpflanzung auf dem Höhepunkt der Häufigkeit von Schmetterlingsraupen modellieren. Ab Herbst werden Insekten seltener, sie ernähren sich pflanzlicher, basierend auf verschiedenen Samen und gelegentlich Beeren. Wenn der Frühling zurückkehrt, schwelgen sie auch im Saft, der von verletzten Bäumen und Knospen fließt.

Lied

Die Kohlmeise emittiert etwa zwanzig verschiedene Stimmemissionen. Trotz dieser Vielfalt macht es das metallische Timbre der Stimme leicht, sie zu erkennen, selbst in Gegenwart vieler anderer Singvögel. Die Kohlmeise ist einer der ersten Vögel, die wieder anfangen zu singen, wenn der Winter gerade erst beginnt. Wir können es von Dezember bis Juni hören.

Um den Liedschrei des Chickadee zu hören, hören Sie sich François Turrians Kolumne vom 18. März 2018 an.