Ein inspirierendes Abenteuer

Ein Haus in den französischen Alpen zu bauen, das schien uns eine gute Idee zu sein. Wir hatten ein Maison de Village renoviert, den nächsten Schritt, das Design von Grund auf und das Bauen.

Mike wurde ein hervorragender Schreiner für maßgefertigte Teile, Räume, Bibliotheken, Louis 1X-Laternen, Flure, Herrenhäuser - er war schon immer ein energetischer, talentierter, schnell lernender, zuverlässiger und akkurater Arbeiter - und nutzte dies in den Bergen. Er kam an und trainierte als Skilehrer. Er hatte den Fehler in der Gloucester Dry Ski Slope, jeden Samstag im Slalom.

Mit dem Verkauf unseres sympathisch renovierten, 400 Jahre alten Steinhauses in Courchevel 1300 haben wir das Chalet Runca gekauft und unsere Suche nach Land abgeschlossen. Nachdem wir die Alpen im Laufe von acht Jahren bei Aufklärungsabenteuern durchforstet hatten, hatten wir ein Gefühl dafür, was für uns das Richtige war. Tatsächlich werden die Ähnlichkeiten zwischen den beiden Chalets und ihre Lage - die Höhenlage, die großartigen Annehmlichkeiten und die wunderschöne Natur - bald offensichtlich.

Wir hatten großes Glück, denn 2004 fanden wir unseren Platz in Belleville, in der Nähe von Hauteluce. Und seitdem hat sich die Ski-Infrastruktur um uns herum entwickelt.

Wir hatten den passenden Ort für ein Feriengeschäft gefunden, das uns auch mehr Energie gab, indem wir mehr Zeit hatten, um in den Bergen Sport zu treiben.

Klettern, Skifahren, Wandern, Mountainbiken, Laufen, sogar Motocross!

Als wir zum ersten Mal nach Hauteluce gingen, spürten wir die enorme Ruhe an der Spitze dieses atemberaubenden Hauteluce-Tals - Wälder, Berge, Weite, Natur und individuelle Bauernhöfe. In unmittelbarer Nähe des Mont Blanc. Wir wurden beide sofort verkauft.

In dieser Gegend mit atemberaubender Aussicht konnten wir ein großes Haus bauen, das wir seit 2018 für wöchentliche Ferien vermietet haben.

Unser Leben hat sich immer um Häuser und Gebäude gedreht. Meine Familie lebte in einem denkmalgeschützten Haus, Mikes Familie hatte sie restauriert.

Seit 1999 sind wir zu 100% unabhängig, hauptsächlich weil die Angebote für die Arbeit immer teurer waren als nur Zeit, Initiative und Liebe zum Detail. Wir beschäftigten uns mit Design, Bau, Wissen über Gesetze und Vorschriften zum Bauen in dieser Region - die sich im Kreis drehten, wo neue Gebäude nun empfohlen werden, um die Bauqualität unseres Chalets zu verfolgen.

Neben vielen Einblicken in die lokale Kultur (Jagd, Fischerei, Milchwirtschaft, Ökotourismus) haben wir uns auch dazu gefühlt, uns bei jeder Rückkehr als Teil der Gemeinschaft zu fühlen.

Die Vermietung von Wohnungen ist für uns nicht neu. Wir haben für Reiseveranstalter gearbeitet und waren einige Jahre in selbständigen Unterkünften selbständig.

Es ist sehr befriedigend zu sehen, wie leicht sich die Menschen hier entspannen, obwohl wir uns um unsere eigenen Chalets gekümmert haben, um genau das zu erreichen.

Jetzt Buchen
Wird geladen...
Upps!
Sie nutzen einen Web-Browser den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine bessere Darstellung.
Unsere Seite funktioniert am besten mit Google Chrome.
Wie mann den Browser aktualisiert